Immer öfter vegetarisch

3. März 2012: Immer öfter vegetarisch: Fast reinschauen

Nun ist es veröffentlicht, die Spannung ist für einige schon fast vorbei 🙂

Wie ich schon ankündigte, gibt es einen Fotoeinblick in das neue Buch auf meiner Seite. Aber was erkläre ich…. schaut einfach selbst 🙂

Hier

12 Gedanken zu “Immer öfter vegetarisch

  1. Carmen 3. März 2012 / 17:43

    Herzlichen Glückwunsch!

    Das sieht ja alles total lecker aus und liest sich auch so (nichts anderes habe ich erwartet ;-))

    Mal gespannt, wann mein vorbestelltes Buch ankommt – ich freue mich schon darauf 🙂

    • OneBBO 3. März 2012 / 17:52

      Danke für den Glückwunsch. Da ich ja selbst immer alles esse, was ich herstelle, kann ich auch sagen: Mir hat alles geschmeckt 🙂

      Die Bücher müssten nächste Woche rausgehen, denn beim Verlag sind sie,wie angekündigt, am 28. Februar abgeschickt worden.

  2. Heike 4. März 2012 / 07:57

    Ich hab mein Exemplar auch vorbestellt, rechne auch mit nächster Woche * freu*

    • OneBBO 4. März 2012 / 19:56

      Habe gerade gesehen, dass einige Online-Shops (z.B. auch in Ebay) das Buch als „Sofort lieferbar“ gekennzeichnet haben. Die Größten sind eben nicht immer die schnellsten 🙂

  3. Steffi 4. März 2012 / 12:10

    … und ich habe mir soeben überlegt, das Buch zu bestellen. und das entgegen meines guten Vorsatzes „keine Kochbücher mehr“ verbuche ich dies in der Abteilung „gesundes Sachbuch mit supertollen Anregungen“ :-)) Ich freu mich so darauf.

    • OneBBO 4. März 2012 / 12:20

      Ja, genau, du musst nur die richtige Sparte finden, unter der ein Kauf eingeordnet werden kann 😉 Ich bin überzeugt von dem Buch und bin sicher, dass Vollwertler viel Freude daran haben werden. Wie die anderen Zielgruppen darauf reagieren werden? Das macht es spannend 😛
      Herzlich Willkommen auch auf diesem Blog!

  4. Steffi 4. März 2012 / 12:29

    … ach sind das unterschiedliche Blogs?
    Ich dachte das wäre einer mit verschiedenen Bereichen? Sei es drum… ich freu mich über das herzliche Willkommen und antworte hier wie da mal :-))

    • OneBBO 4. März 2012 / 12:31

      Gedanklich hast du natürlich völlig Recht, nur rein technisch sind es zwei.

  5. sandra 4. März 2012 / 14:42

    Bin begeistert. Mein Bücherregal platzt aus allen Nähten, dieses Buch hätte allerdings ein Plätzchen verdient. Vor allen Dingen interessieren mich die süßen Sachen und die Kichernden Kartoffel 😉
    Schöne ansprechende Fotos. Ich bin so ein Mensch der Fotos braucht. Nur Text finde ich doof *räusper*

    • OneBBO 4. März 2012 / 15:15

      Im englischen Sprachraum gibt es viel mehr Kochbücher ohne Bilder, Pala hat auch keine. Wenn die Fotos „echt“ sind, ist das auch ok. Was mich ärgert, sind Fotos, die offensichtlich mit Geräten hergestellt sind, die kein normaler Mensch in der Küche hat. Das sieht man vor allem bei Kuchenrezepten: Völlig glatte Torten mit perfektem Schokoguss. Bei exotischen und ungewohnten Zusammenstellungen finde ich Fotos auch hilfreich.

  6. Sandy 11. März 2012 / 14:22

    Hallo Ute, Dein Kochbuch kam am Samstag, als ich gerade auf dem Heimweg von Lahnstein war. Es ist wunderschön, total edel und ansprechend. Ich kann nur hoffen das viele Dein tolles gelungenes Buch kaufen.Ich bin happy, das ist genau das richtige, wenn man vom Grundlagenseminar kommt….

    • OneBBO 11. März 2012 / 14:23

      Vielen Dank, ich freue mich sehr darüber!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.