Interview in Radio RSG

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen bedanken, die an mich gedacht haben! Es hat sich gelohnt, denn die Atmosphäre bei Radio RSG war sehr nett, entspannt, locker und freundlich. Ich habe einen Mitschnitt bestellt, dann könnt Ihr es auch im Blog hören.

Ingesamt waren es 2 x 3,5 Minuten. Erstaunlich, wie wenig sich da sagen lässt und wie viel 🙂 Dickes Danke auch an Eric, der mich gefahren und mich somit der Problematik von Bus & Bahn enthoben hat.

4 Gedanken zu “Interview in Radio RSG

  1. Renate 19. Mai 2012 / 14:26

    Ich hab das Interview gehört. Du hast gut geantwortet, klar und kurz. Und vor allem ohne erhobenen Zeigefinger. Das kam sehr gut rüber. Gratuliere. Ich denke, dass der ein oder andere Hörer bestimmt auf dein Buch neugierig wurde. Ich hab’s ja schon. Es wird aber bestimmt noch ein paar mal verschenkt.

    • OneBBO 19. Mai 2012 / 14:32

      Oh danke 🙂 Fein, wenn das so rübergekommen ist!

  2. tetzi 19. Mai 2012 / 21:21

    ich habs verpasst, Mist….Freue mich , wenn du den Stream hier posten würdest…:-)

    • OneBBO 20. Mai 2012 / 08:14

      Mitschnitt ist schon bestellt 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.