Das neue Commitment

7. Februar 2013: Auf in die nächste Runde!

Die Rote Bete Aktion läuft auf vollen Touren. Das heißt aber nur, dass die nächste Aktion auch schon gestartet sein will. Wieder suche ich Vorkocher und Nachkocher, am liebsten immer im Verhältnis 1:2. Wenn es „zu viele“ Nachkocher gibt, werde ich mich auch wieder mit einem Rezept beteiligen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Im März geht es um den guten, alten Porree. Diesmal ist die Einschränkung, dass es eine Suppe sein soll und die Arbeitszeit 30 Minuten nicht überschreiten. Ich sammle diesmal also so richtig Rezepte für den Alltag. Das heißt aber durchaus keine Langeweile, und wie ich von euren Einsendungen weiß, werden wir alle bald ein herrliches Repertoire an Porreesuppen zur Verfügung haben!

Mehr Einzelheiten zum Commitment des Monats März findet Ihr hier: klick

Allium_porrum

Das Foto ist aus Wikicommons

Werbung

2 Gedanken zu “Das neue Commitment

  1. Janine 7. Februar 2013 / 19:17

    Oh super! Mit den Alltagsrezepten bin ich sehr zufrieden :). Da melde ich mich gern als Nachkocher. Was veganes wäre natürlich wieder prima.

    LG,

    Nini

    • OneBBO 7. Februar 2013 / 20:15

      Das ist ja fein 🙂 Würdest du dich bitte dann auf der „richtigen“ Seite anmelden? Ich kann zwar Kommentare ändern, aber nicht für andere schreiben …. 😛

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.