Urlaub in Sicht!

13. April 2013: Urlaub

Im Mai um Pfingsten herum, so in etwa einem Monat, haben wir zwei Wochen Betriebsferien. Der Kollege fährt ein paar Tage weg, ich genieße die heimischen Gefilde. Allerdings werde ich mich „von der Außenwelt“ abkoppeln. Einfach in den Tag leben, die Kundenmails gar nicht erst lesen. Keine Buchführung machen, nicht online gehen. Denn gehe ich online… schaue ich natürlich automatisch auch nach Mails.

Was heißt das für euch? Nun, natürlich werde ich für diese zwei Wochen Beiträge vorbereiten und programmieren, sodass Ihr „eure Tageszeitung“ wie gewohnt pünktlich vorfindet. Für die Kommentare habe ich zwei Möglichkeiten: Entweder ich schalte sie ganz ab oder ich bitte einen Freund, die Kommentare für mich zu verwalten und nach bestem Wissen und Gewissen 🙂 (kein Vollwertler!) zu beantworten. Neue Kommentatoren müssen sich aber bitte gedulden, bis ich wieder selbst da bin – dafür bitte ich um Verständnis.

Dazu gibt es endlich mal wieder eine Umfrage 🙂

Werbung