Preise

25. Oktober 2014: Was kostet….

2014-09-27-076

Die Frage, die sich doch aufdrängt, ist:

Was kostet hier ein unmodischer Kurzhaarschnitt?

Übrigens: Das rechts unten, leicht erkennbar... bin ich :-)
Werbung

8 Gedanken zu “Preise

  1. Jannis 26. Oktober 2014 / 15:56

    tja, und als Antwort drängt sich auf:

    Versuch’s doch mit ’ner Abschätzung: Guck einfach, was DEIN Friseur für nen modischen Kurzhaarschnitt nimmt, und setz das, was er für deinen Haarschnitt nimmt, dazu ins Verhältnis.

    • OneBBO 26. Oktober 2014 / 18:00

      Es ist nett, dass du mich mit einbeziehst. Ich war jedoch seit lass mich rechnen…. mindestens 30 Jahre nicht mehr bei einem Frisör.

      • Tausend 26. Oktober 2014 / 18:01

        „DEIN Friseur“ könnte auch eine Metapher sein.

        • OneBBO 26. Oktober 2014 / 18:03

          Der Gedanke kam mir auch, ich habe ihn jedoch verworfen.

  2. Tausend 26. Oktober 2014 / 17:08

    Die Frage könnte auch lauten: Was kostet ein unmoderierter Kurzhaarschnitt?

    • OneBBO 26. Oktober 2014 / 18:00

      Genau eine Couch.

  3. Harald 6. November 2014 / 11:43

    Unverschämt dieser Preis!…Ich finde solch ein Lohndumping sollte man nicht unterstützen…Gute Handwerksarbeit kostet Geld und für 9 Euro, bekommt man einen 9 Euro Haarschnitt….Modern oder nicht modern…völlig egal.

    Gruß
    Harald

    • OneBBO 8. November 2014 / 11:35

      Ich wüsste nicht, wo in diesem Beitrag Lohndumping unterstützt wird. Bei aller möglicherweise gerechtfertigten Aufregung: Auch Lächeln ist erlaubt 🙂

      Das man nur bekommt, was man bezahlt, trifft ja nicht nur die Friseurbranche.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.