Der Fehlerteufel

5. Februar 2015: Abos billiger und Rezepte umsonst

Hier habe ich noch eine Aufgabe für Freiwillige. Ich möchte nämlich gerne eine korrekte Webseite vorweisen, was mir alleine kaum möglich ist. Helft mir beim Lektorieren meiner Seite. Es geht um die Rezepte 1 bis 5000, die allen zugänglich sind. Und hier seht Ihr, wie Ihr Geld verdienen könnt:

  • Wer einen Rechtschreibfehler findet – bekommt einen Gutschein über 10 Cent pro Tippfehler
  • Wer entdeckt, dass eine Zutat, die im Rezept verwendet wird, in der Zutatenliste fehlt, bekommt einen Gutschein über 20 Cent pro gefundenen Fehler.
  • Wer eine Zutat in der Zutatenliste entdeckt, die dann im Rezept nicht verwendet wird, bekommt 20 Cent gutgeschrieben.
  • Ein offensichtlich falsches Bild: 20 Cent
  • Etwas ist sinnentstellend oder völlig unverständlich (falscher Text): 1 Euro
  • Wer in den Rezepten einen falschen Link entdeckt: 1 Euro (hierbei zählen nicht die Links für „zurück“, die es unten noch in vielen Rezepten gibt)

Diese Gutscheine könnt Ihr gegen Rezepte eintauschen oder auf ein Abonnement anrechnen lassen (beim kleinen Abo bis zu 15 Euro, beim Superduperabo bis zu 70 Euro).

Bitte schreibt mir den Fehler mit einem Link zur entsprechenden Seite oder der Nummer des Rezeptes. Wenn der Fehler im Text ist, die Stelle herauskopieren und das Falsche unterstreicihen. Wenn auf einer Seite mehrere Links sind, bitte den nennen, der nicht funktioniert. Mails bitte an die Email-Adresse im Impressum.

Werden Fehler doppelt gefunden, bekommt der erste Einsender den Zuschlag.

Advertisements

7 Gedanken zu “Der Fehlerteufel

  1. theomix 5. Februar 2015 / 19:54

    Also, ich finde die meisten deiner Texte unverständlich. :mrgreen: Ich suche gerne alle Links heraus und freue mich auf die Überweisung einer vierstelligen Summe. 😀

    • OneBBO 5. Februar 2015 / 19:56

      Was für ein Pech, dass das mit dem Lesen noch nicht so ganz klappt… es gibt Gutscheine, keine Bares. Aber gerne gebe ich dir ein Abo für die nächsten 120 Jahre 😈

      • theomix 5. Februar 2015 / 19:59

        Da siehst du, wie unverständlich du schreibst. Von wegen Pech mit dem Lesen.

        • OneBBO 5. Februar 2015 / 20:08

          Du erhältst hiermit den ehrenvollen Auftrag, meine gesamten Rezepte und Blogbeiträge in verständliches Deutsch zu übersetzen. Plus einem kleinen Orden natürlich.

          • theomix 5. Februar 2015 / 21:03

            Mit größtem Vergnügen werde ich deine gestammelten Rezepte und Beiträge in einen Kleinen Orden übersetzen.

  2. sonnenkind 5. Februar 2015 / 23:01

    super- tausch gegen rezepte find ich klasse (y)

  3. OneBBO 6. Februar 2015 / 07:21

    Die erste fleißige Leserin hat sich schon bis 20 Uhr 1,60 Euro verdient 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.