Facebook

Facebook ist eine Welt für sich. Wenn man sich dort bewegt, kann man denken, die Welt ist zu 80% mit Veganern besiedelt und außerdem könnte man glauben, dass die Weisheit dort einen besonderen Platz hat, denn weise Sprüche werden hunderttausendfach geteilt.

Nachdem ich ja schon vor Jahren das Zentrum der Gesundheit bestaunt habe und nun auch in Facebook noch das Zentrum für innere Klarheit entdeckte, fand ich die Zeit dafür gekommen, dass auch ich einen wichtigen Meilenstein setze. Ich möchte auch ein Zentrum! Und jetzt habe ich eins: Das bald weltbekannte

*** Zentrum der Sinnlosigkeit ***

Hier wird jeder schwer bestraft, der einen sinnvollen Eintrag hinterlässt. Wer sich dieser Challenge of the Year stellen möchte, ist natürlich unherzlich ein- oder herzlich ausgeladen: hier

Advertisements

6 Gedanken zu “Facebook

  1. muffinluff 9. Juni 2015 / 16:50

    Schöne Idee! Ich fände den Namen abgewandelt in “ Zentrum der Sinnfreiheit“ auch schön. Klingt so nach Freiheit und entbehrt doch trotzdem so gänzlich der Sinnhaftigkeit.

    • OneBBO 9. Juni 2015 / 17:03

      Auch ein wunderbarer Name. Vielleicht sollten wir Gruppennamen sammeln?

        • OneBBO 9. Juni 2015 / 17:08

          Der schönste kriegt dann keinen Preis!

          • muffinluff 9. Juni 2015 / 17:11

            Genau, irgendwas völlig nutzloses 🙂 und muss der Gruppe die Daseinsberechtigung dieses Gegenstandes erklären.

          • OneBBO 9. Juni 2015 / 17:14

            Ich würde eher sagen – er muss die Daseinsberechtigung dieses Gegenstandes verklären 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.