Video des Monats: süß

24. Juni 2015: Ein Pudding im Video

  • 30 g Buchweizen flocken mit
  • einigen Salzkörnchen und
  • 1 Stück frischer Zitronenschale
  • 2 cm Zimtstange
  • 2 cm Vanillestange und
  • 20 g grünen Rosinen in einen Topf geben. Im Magic
  • 20 g Cashewnüsse mit
  • 200 g Wasser mixen (wer eine Creme möchte, nimmt mehr Wasser! dies wird ein fester Pudding). Auch in den Topf geben. Auf einer Induktionsplatte bei 2000 Watt unter Rühren zum Kochen bringen, auf 300 Watt stellen, kurz durchköcheln, bis kein Wasser mehr abgesondert ist. Dann bei 60 °C (also Temperatur) 5 Minuten quellen lassen.
  • 1/2 Banane (45 g netto) in Stücke schneiden, unterrühren. -> 2 Schüsselchen. Mit
  • 1 EL Pistazien und
  • 2 Prisen Carob bestreuen. Für Süßspechte:
  • jeweils noch etwas Honig obenauf geben.

Mir ist das süß genug, aber ich war in Sachen Süße von Puddingen schon vor meiner Vollwertzeit sehr zurückhaltend. Evtl. also 20-40 g Honig mitkochen.

Advertisements