Frag doch mal die Ute – im Juni

29. Juni 2015: Frag doch mal die Ute

Frage 1 für Juni: Über einen Link bin ich zu Agnes gekommen. Diese hat die Seite inzwischen gelöscht. Leider habe ich nirgendwo eine Adresse gefunden, an die ich mich wenden kann.
Bevor die Seite gelöscht wurde, stand dort, dass die Rezepte über deine Abos gekauft werden können. Ich möchte aber kein Abo sondern nur einzelne Rezepte haben. Und wo sieht man jetzt die neuesten Rezepte von ihr?
Liebe Martina, es freut mich, dass meine Seite dir gefällt.
Du hast Recht, der eine oder andere möchte nur gezielt Rezepte von Agnes sehen. Gute Idee, das habe ich gleich umgesetzt!
Klicke bitte hier. Dann kommst du auf ein Verzeichnis mit allen Rezepten, inklusive der neuen. Wenn du eines möchtest, kannst du mir eine Mail schicken mit Titel und Datum, dann erhältst du meine Kontonummer und nach Überweisung von 1 Euro schicke ich dir das Rezept.
An jedem ersten Mittwoch im Monat findest du ein Rezept von Agnes auf diesem Blog. Jede Woche Montag veröffentlicht Agnes weiterhin neue Rezepte in der Facebook-Gruppe Superduperabo. Zugang zu dieser Gruppe und zu der Webseite, wo diese Rezepte ebenfalls erscheinen, erhältst du mit einem Superduperabo.

Frage 2 für Juni: Kann es sein, dass bei Teigen mit Reiscreme die Stäbchenprobe nicht wie gewohnt funktioniert? Ich habe heute Muffins von Agnes‘ Nusskuchen vom 02.02. gebacken, 20 Min bei 180 °C Ober-/Unterhitze. Das Stäbchen kam nach den 20 Min ohne Teiganhafter raus – aber trotzdem waren die Muffins innen klietschig und hatten noch etwas Teiggeschmack :-((
Ja, das kann sein. Wobei ich die umgekehrte Erfahrung gemacht habe: Am Stäbchen hing noch vermeintlich feuchter Teig, ich habe dann noch länger gebacken. Letztendlich war die Stäbchenprobe auch mit Nachbacken noch nicht einwandfrei, aber der Kuchen etwas trocken. Da müssen wir umdenken. Vielleicht finde ich bei Gelegenheit eine Methode, die Teiggare festzustellen.

Advertisements