Spenden durch Kaufen

13. Nov. 2015 Spenden

Wie Lesern, die diesen Blog schon länger verfolgen, bekannt ist, gibt es auf meiner Webseite http://www.vollwertkochbuch.de ein Banner mit einem Link zum Perfekte Gesundheit-Shop. Wenn jemand über dieses Banner in den Shop geht und dann dort etwas kauft, bekomme ich eine Provision. Theoretisch bekomme ich sie – praktisch aber spende ich diese Provision an eine gemeinnützige Organisation. In den letzten beiden Jahren war das die Regenwald.org. Wie Simon vom Shop mir mitteilte können wir für die letzte „Saison“ 446 Euro an diese Organisation schicken. Danke an alle, die über das Banner gekauft haben, das ist toll! Und auch ein dickes Danke an Simon, der die Summe spontan auf 500 Euro aufgerundet hat!

Von vornherein war klar, dass die Spenden nicht immer an dieselbe Organisation gehen sollen. Ich habe mich entschieden, die Spenden des nächsten Jahres der Obdachlosenhilfe in Berlin zukommen zu lassen.

Warum gerade Berlin? Nun, einer meiner regelmäßigen Leser ist dort freiwilliger Helfer. Als er mir vor wenigen Wochen berichtete, dass seit der Beginn der Flüchtlingskrise die Spenden um 80% (!) zurückgegangen sind und außerdem die Obdachlosen mehr denn je auch vor den kalten Wintertemperaturen geschützt werden müssen und eine Unterkunft benötigen, war für mich nach wenigen Minuten klar: Hier möchte ich auch helfen. Ich habe die Webseite aufgesucht, die – weil es eben eine größere Organisation ist – gut aufgebaut ist und das Spenden einfach macht. Ich habe spontan eine kleine Summe gespendet und mich außerdem entschlossen, die nächste „Provisionssaison“ der Obdachlosenhilfe Berlin zu widmen.

Theoretisch hätte ich jede beliebige Stadt nehmen können, aber ich denke, Berlin ist z.B. wegen der hohen Mietpreise besonders bedürftig, auch ist nirgendwo die Kinderarmut in einer Stadt so groß wie in Berlin. Außerdem weiß ich eben über obigen „Gewährsmann“, dass dort gute Arbeit geleistet wird.

http://www.berliner-stadtmission.de/

Advertisements