Sparen

28. Dez. 2015: Geiz ist geil

Das monetäre Geizen ist ausgereizt, das können wir alle. Sparsamkeit ist Trumpf, der neuste Tipp: Spart doch einfach mal an den Leerzeichen!

2015-10-24-337

Advertisements

4 Gedanken zu “Sparen

  1. sandra 28. Dezember 2015 / 18:06

    Auch die Buchstabenverwechslung ist ja gerade „in“. Infotmationen finde ich persönlich auch interessanter als Informationen 😉

    • OneBBO 28. Dezember 2015 / 18:07

      Deutlich interessanter und anregender, da hast du völlig Recht!

  2. karengraceholmsgaard 29. Dezember 2015 / 07:29

    Guten Morgen, liebe Ute! 🙂
    Das Sparen von Leerzeichen führt gleichzeitig zur Papierersparnis. 😉
    Habe auch einen schönen Tag. ❤
    Gruß Karen

    • OneBBO 29. Dezember 2015 / 08:13

      Stimmt, wennwiralleleerzeichenweglassenhabenwiramendeeinesjahreseinblattpapiergespart!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.