Frisch aus Irland

16. Feb. 2016: Cars, cars, cars…

Walking on Cars: Speeding Cars

Einmal gehört, gleich gemocht… ob’s anhält, weiß ich noch nicht:

Advertisements

6 Gedanken zu “Frisch aus Irland

  1. Tausend 16. Februar 2016 / 21:38

    Ich hab natürlich gelesen Fisch aus Irland. Das Lied mag ich nicht so, aber die Aufnahmen sind sehr schön, da möchte ich auch gern mal ein Fisch in Irland sein.

    • OneBBO 16. Februar 2016 / 21:39

      Vielleicht gibt’s ja Austauschprogramme mit Irland?

  2. sandra 17. Februar 2016 / 10:04

    Wahnsinn. Ich hatte Gänsehaut (keine Fischhaut).
    Gefällt mir sehr gut.

    • OneBBO 17. Februar 2016 / 10:08

      Beides schön… auch dass du ungeschuppt bist 😉

  3. sonnenkind 17. Februar 2016 / 22:08

    Ich finde es auch sehr schön. Hat auf jedenfalls was. Die Stimme des Sängers und die kraftvolle Musik- sehr klangvoll, das geht wirklich „tiefer“… 🙂

    • OneBBO 18. Februar 2016 / 06:49

      Freut mich, wenn’s gefällt 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.