Achtung! Noch sind wir zu retten!

21. März 2016: Rechtsruck

Deutschland wird von einem Rechtsruck erschüttert. Wir lesen und hören das so oft, da muss das stimmen. Mich wundert das nicht. Jeder kann es kontrollieren: Zählt einmal in eurem Bekanntenkreis die Guten und die Schlechten-Rechten. Wetten, die Schlechten-Rechten-Rechtshänder sind in der Überzahl? Ohne zu zögern, greifen sie mit der rechten Hand zum Brötchen, zur Currywurst und zum veganen Seitanschnitzel. Sie sind vorsichtig geworden, sie nennen es kaum noch „die gute Hand“. Aber sie sind immer noch da. Wehret den Anfängen! Verbietet das Rechtshändertum! Führt in Kindergärten endlich die Links-Malpflicht ein! Lasst uns die Rechtshänderscheren sammeln und demonstrativ in einem großen Fackelzug zum Brandenburger Tor tragen, wo sie auf einem großen Scheiterhaufen verbrannt werden, gemeinsam mit Büchern mit Strickmustern, die nicht ausdrücklich für Linkshänder konzipiert sind.

Ich möchte nicht so weit gehen, dass ich empfehle, renitenten Rechtshändern die rechte Hand abzuhacken, um sie zu integrieren und umzuerziehen. Das wäre doch inhuman. Eine hübsche Kette, die den rechten Arm hinter dem Rücken festhält, gerne auch mit kleinen Sarowski-Steinchen bestückt, ist eine modisch interessante Variante, die Menschen auf freundliche Weise auf den linkischen Weg zurückzuführen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Achtung! Noch sind wir zu retten!

  1. Tausend 21. März 2016 / 19:01

    Hast Du einen Roald Dahl verschluckt? ;-p

    • OneBBO 21. März 2016 / 21:01

      Es ist bekannt, dass ich keine Leichenteile esse 😉

  2. Claudia 22. März 2016 / 08:34

    witzigerweise hat mich genau dieses Thema zum Opfer gemacht. Bis zur 5. Klasse war in meinem leben alles gut…es drehte sich in erster Linie um Blumen, Katzen, Hundebabys, einen Weg zu finden an ein eigenes Pony zu kommen und die Zeitschrift Wendy. Ende der 5. Klasse fragte mich eine Klassenkameradin im Werkunterricht ob ich links oder rechts wäre. Ich fragte zurück was sie damit meine. Daraufhin fragte sie nur noch Energischer was bist Du jetzt? Links oder rechts? Ich hatte keine Ahnung was das bedeuten sollte und sagte: „Also wenn Du links oder Rechtshänder meinst..dann bin ich rechts.“ …Sie:“HABT IHR ES ALLE GEHÖRT? SIE IST RECHTS!!!“
    ich hatte keine Ahnung was damit gemeint ist …mir waren bis dahin die „unterschiede“ zwischen den Menschen noch nicht aufgefallen. Ab da wurde ich bis Ende 10. Klasse nur noch gemobbt.

    • OneBBO 22. März 2016 / 08:36

      Ein heftiges Erlebnis!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.