Und wie war’s?

8. Sep. 2016: 10.000….

Hast du die Chance genutzt und dich einmal umgesehen bei all meinen 10.000 Rezepten? Was magst du darüber sagen?

Advertisements

12 Gedanken zu “Und wie war’s?

  1. culinariaa 8. September 2016 / 18:00

    Deine Rezeptsammlung ist eine Fundgrube, die ich regelmäßig besuche. Ich schätze schnelle und einfache Rezepte. Bei Rezepte mit Soßen lasse ich die Soße gerne separat. Auch sonst sind ja immer viele Variationen – anderes Gemüse, andere Nüsse … möglich!

    • OneBBO 8. September 2016 / 18:02

      Und hast du die drei Tage genutzt, das gesamte Archiv mal anszuschauen?

      • culinariaa 8. September 2016 / 18:23

        Nein, diese Aufforderung ist mir entgangen. Hier tobte der Bär. Erneute und sich tagelang abzeichnende Not-Op meines lieben Gefährten (gestern), Kinder- und Enkelbesuch, auf alles gefasst. Alles gut überstanden, gleich wieder aus dem KH mitgenommen, und keine Zeit für virtuelles Leben 😦 . Offensichtlich habe ich etwas verpasst!

        • OneBBO 8. September 2016 / 18:26

          Dann warte auf die 20.000 😉

  2. sandra 8. September 2016 / 18:34

    Toll war es :mrgreen:
    Herzlichen Dank.

    • OneBBO 9. September 2016 / 07:21

      Das freut mich.

  3. Marek 8. September 2016 / 18:58

    Da ich inzwischen praktisch nur noch Frischkost esse, waren für mich die Salatdressings von besonderem Interesse, und da habe ich viele neue Rezepte gefunden, die ich jetzt der Reihe nach probieren werde. Nochmals vielen Dank! 🙂

    • OneBBO 9. September 2016 / 07:21

      Das ist ja prima!

  4. Claudia 8. September 2016 / 20:35

    Hmmm… ich habs mir mal angeschaut und für mich ganz persönlich festgestellt, dass mich kaum eins der Rezepte wirklich interessiert (außer Wildhefe und Lievi …Dingsbums matre…sorry. Deine alten Rezepte verwende ich aber gerne.

    • OneBBO 9. September 2016 / 07:23

      Vermutlich die alten Rezepte von 1998 bis 2004? 😉

  5. tryambhaka 8. September 2016 / 21:27

    Interessant waren die Stützcreme Variationen. Vielen Dank für den Einblick! Mit den Rezepten aus Deinen Büchern müssen es doch noch viel mehr sein, oder?

    • OneBBO 9. September 2016 / 07:23

      Einige, ja, so viel nicht, da meine ersten Bücher in BoD meist eine Zusammenstellung aus meinem vorhandenen Pool waren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.