Fixe-Mixer-Tag

Steckrüben waren eine Weile verpönt, dann hoch im Kurs… und jetzt sind sie auch noch lecker 🙂

Steckrüben-Cremesuppe

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten; Hauptgericht für ca. 3 Person

steck

  • 300 g Steckrübe (netto)
  • 265 g Kartoffeln
  • 135 g Gemüsezwiebelm
  • 2 Knoblauchzehen (6 g netto)
  • 10 g frischer Ingwer
  • 750 g Wasser
  • 50 g Sahne
  • 1 MS Harissa oder Chili
  • 2-3 TL Kräutersalz
  • etwas frische Petersilie

Zubereitung im Thermomix.

Steckrübe und Kartoffeln unter fließendem Wasser bürsten, Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Gesamtes Gemüse und Ingwer grob vorschneiden. Raffeln (30 Sek./Stufe 4). Wasser hinzugeben und garen (25 Min./100°C/Stufe 1). Salz, Harissa und Sahne hinzugeben und pürieren (30-40 Sek./Stufe 8) Auf dem Teller mit Petersilie dekorieren.

Wer im Topf kochen will, muss das Gemüse in einer Küchenmaschine raffeln und dann in einen Topf umfüllen.

Tipp:
Wer nicht so gerne Ingwer isst, sollte mit kleineren Mengen anfangen!

Advertisements