Fixe-Mixer-Tag: Heißgetränk

2. Jan. 2016: Hilft gegen Kater und Kopfschmerzen

Das ist natürlich Quatsch. 🙂 Bzw. ich weiß es nicht, aber ich dachte, ich behaupte es einfach mal – wenn ich lange genug warte, findet sich vielleicht wer, der das bestätigen kann. So wird das ja vielerorts heute mit den wahnwitzigsten Ideen gemacht. Dennoch: Es kommt etwas Leckeres, das so nur mit einem Hochleistungsmixer möglich ist.

Maronendrink

  • 1 entsteinte weiche Dattel (ca. 20 g)
  • 2 cm Vanillestange (oder 1/2 gem. Vanille)
  • 1 leicht gehäufter EL Vollkorn-Naturreis, ungemahlen
  • 2 nicht zu kleine Maronen (Esskastanien), ungeschält (!)
  • 500 g Wasser

Alle Zutaten in den Vitamix geben, erst jedoch nur mit 250 g Wasser und 1-2 Minuten auf der Höchststufe mixen. Rest des Wassers hinzugeben und nochmals 5 Minuten schlagen lassen. Ein irres Getränk 🙂

Ergänzung:
Es ist kaum gesüßt. Wer also stärker gesüßte Getränke bevorzugt, sollte entweder mehr Datteln nehmen oder einen Schwups Honig hinzufügen.

Advertisements

11 Gedanken zu “Fixe-Mixer-Tag: Heißgetränk

  1. monikasbeautifulhome 2. Januar 2017 / 20:38

    Das sieht ja sehr lecker aus!Vielen dank für das Rezept.
    Liebe Grüße Monika

    • OneBBO 3. Januar 2017 / 17:35

      Danke fürs Leckeraussehen 😉

  2. sandra 3. Januar 2017 / 11:10

    Klingt auf jeden Fall gut. Ob sich Kater und Kopfweh vertreiben lassen, werden wir sehen :mrgreen:

    • OneBBO 3. Januar 2017 / 17:35

      Teste es und sei die Erste, die es bejaht. 😉

  3. kniesje 5. Januar 2017 / 12:53

    Habe es einmal getestet und ein zweites Mal, weil es so gut geschmeckt hat.

    • sandra 5. Januar 2017 / 13:10

      Und, waren die Kopfschmerzen weg? 😉
      Schmeckt jedenfalls sehr gut. Maronen mag ich ja nicht so aber hier geht es.

      • kniesje 5. Januar 2017 / 15:03

        Kopfschmerzen waren nicht da und es kamen auch keine

        • OneBBO 5. Januar 2017 / 20:14

          Kamen keine klingt gut 🙂 Also: Kopfschmerzprophylaxe.

    • OneBBO 5. Januar 2017 / 20:15

      du kennst das doch mit den drei Dingen? 🙂

      • kniesje 6. Januar 2017 / 18:12

        Testreihe geht weiter. Heute 3. Durchlauf. Prophylaxe erneut bestätigt.

        • OneBBO 7. Januar 2017 / 10:45

          Ich sollte schon mal beim Gesundheitsministerium vorsprechen, damit ich ein Gesundheitspatent darauf bekomme. Danke für deine selbstlose Testreihe!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.