Fixe-Mixer-Tag: In roh

13. Jan. 2017: Grünkohlsalat

Grünkohl essen wir selten roh. Das ist schade! Allerdings gebe ich zu – etwas gewöhnungsbedürftig. Aber in dieser Kombination fand ich das sehr lecker.

Grünkohl in Avocadosoße

1 Portion; 100 % vegane Rohkost

gruen

Soße:

  • 2 Zitronenscheiben geschält (14 g)
  • 6 g Zitronensaft
  • 20 g rohes Pesto (oder weglassen)
  • 80 g Avocadofleisch (etwa 1/2 Frucht)
  • 30 g Sesamöl kaltgepresst
  • 150 g Wasser

Feste Zutaten:

  • 230 g Grünkohl (mit Stängel, ohne Strunk gewogen)
  • 20 g Sesam, Rohkostquaität
  • 5 Radieschen

Soße:

Avocadofleisch aus der Avocado löffeln, Kerne aus der Zitrone nehmen. Die Soßenzutat gut verschlagen (z.B. im Magic Maxx)

Gemüse:
Grünkohl waschen und Blätter unten vom Strunk ziehen, aber Stängel dran lassen. Grob vorschneiden. Im Thermomix schneiden (1 Min./Stufe 4). In eine Schüssel geben, dabei die noch intakten Stängel herausnehmen und getrennt raffeln (6 Sek/Stufe 6). Mit geschnittenen Blättern, Sesam und Soße gut vermengen. Am besten mit den Händen, weil man dann besser merkt, wann der ganze Grünkohl „eingefeuchtet“ ist.

In eine Schüssel füllen, Oberfläche glatt streichen. Ein Radieschen in die Mitte setzen, die anderen halbieren und am Rand verteilen.

 

Advertisements