Ein saftiger Rührkuchen nach der Formel

Schoko-Batatenkuchen

26-cm-Springform

kuchen

Feste Phase (mit Löffel verrühren)

  • 375 g Dinkel, fein gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Kakaonibs

Flüssige Phase (im Vitamix mischen)

  • 125 g gekochte rote Linsen
  • 150 g Honig
  • 150 g Stützcreme
  • 90 g Apfelmark (sollten sein 80)
  • 1/2 Orange, geschält (85 g)

Kuchen

  • Feste Phase
  • Flüssige Phase
  • 250 g Bataten (Süßkartoffel), fein gerieben (Speedy)
  • Schokoguss
  • Mandelsplitter

Feste Phase mit flüssiger Phase und Süßkartoffeln mischen (Handrührgerät, Rührbesen). Den Ofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, Teig hineingeben und glatt streichen. In den heißen Ofen schieben und 40 Min. bei 180°C und 5 Min. im ausgestellten Ofen nachbacken. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Schokoguss in die Mitte gießen und mit einem Pinsel verteilen. Mit Mandelsplitter bestreuen

Schokoguss:

  • 50 g Kakaobutter
  • 60 g einer Schokoladencreme, z.B. hier

 

Advertisements