Nussschokocreme

Diese Creme geht ursprünglich auf das Rezept einer Leserin zurück. Es geht superfix, ist superlecker… aber auch ein bisschen gehaltvoll 😉

Nussschokocreme Cashew

Fast 2 Honiggläser voll

schoko

  • 250 g Cashewnüsse
  • 20 g Kakaopulver
  • 20 g Carob (ich verwende Rohkostqualität, weil ich ihn geschmacklich besser finde)
  • 200 g Honig
  • 200 g Wasser

Alles in den Vitamix geben und mit dem Stößel gut durcharbeiten. Wird leicht warm, bis es wirklich glatt ist.

Eine Variante mit Haselnüssen wird Liebhaber eines bestimmten Schokoaufstrichs begeistern können. 🙂

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Nussschokocreme

  1. Maria 1. März 2017 / 11:13

    Danke für das Rezept! Sowas ist bei unseren Kindern immer gern gesehen.

    • OneBBO 1. März 2017 / 19:05

      Bei vielen Erwachsenen übrigens auch, meine Freundin hat das quasi abonniert, jedes Mal, wenn wir uns treffen, möchte sie eines 🙂

      • Maria 2. März 2017 / 18:00

        Das glaub ich dir, bin selbst so ein Süßhase!

        • OneBBO 3. März 2017 / 10:37

          Mein Gastesser ebenfalls 😉 … und wenn es da ist, lass ich es auch nicht einfach stehen. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.