Fixe Mixer: Püree

Süßkartoffel-Haferpüree

100% vegan; Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

puree

1 geschälte Zwiebel (netto 50 g)
2 kleine geschälte Knoblauchzehen
6 g Ingwer, frisch
225 g Süßkartoffel
300 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt

60 g Nackthafer

1 gestr. TL Kräutersalz

etwas Stangensellerie (2-3 cm)
ca. 20 g Erdnüsse (ungesalzen, ungeröstet)

Herstellung im Thermomix. Geht natürlich auch im „normalen“ Topf, dann muss man mit einem Pürierstab pürieren.

  • Zwiebel, Knoblauchzehen und Ingwer hacken (3-4 Sekunden Turbo).
  • Süßkartoffel unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste abschrubben. In Stücken in den Thermomix geben und ebenfalls klein hacken (4-6 Sekunden Turbo).
  • Wasser und Gemüsebrühextrakt hinzugeben und garen (12 Minuten, Stufe 2, 100°C).
  • Hafer flocken, zu dem Gemüse geben. 2 Minuten köcheln (2 Min, 90°C, Stufe 2), dann 10 Minuten quellen lassen (10 Min, 50°C, Stufe 2).
  • Mit Salz abschmecken und pürieren (10 Sekunden Stufe 10).
  • Sellerie in feine Scheiben schneiden, Erdnüsse im Zerkleinerer hacken.
  • Einen Suppenteller mit Püree füllen, mit Sellerie und Erdnüssen bestreuen.

 

 

Advertisements