Noch ein Dessert…

Wieder mit … Stützcreme. Die Zutaten sind für einen Nachtisch nicht unbedingt alltäglich, aber die Kombination war gelungen. Wer jetzt keinen Rhabarber mehr hat, nimmt ein anderes frisches, säuerliches Obst.

Allerlei-Surprise-Dessert

2 Personen

  • 55 g Möhre
  • 40 g Rhabarber
  • 5 g Zitronensaft
  • 55 g Apfel
  • 15 g Agavendicksaft oder 20 g Honig
  • 105 g Stützcreme
  • 1 TL Flohsamenschalen, Rohkostqualität (2 g)
  • 2 TL grüne Rosinen

Alle Zutaten bis auf die grünen Rosinen im Vitamix zu einer Creme mixen. Auf zwei Schüsselchen verteilen, Rosinen in die Mitte geben (wer Geduld hat, legt ein Muster) und kalt stellen.

 

Advertisements