Fast

Low Carb ist ja für Vollwertler so ein Gruselwort… vor allem wenn sie eher tiereiweißarm/tiereiweißfrei ausgerichtet sind. Letztlich las ich einen Werbetext für eine Low Carb Pizza mit Namen Lizza (den „Teig“ kann man auf der entsprechenden Seite bestellen, die ich nicht verlinken werde, weil ich nicht noch indirekt dafür werben möchte).

„Ein Klassiker, wenn es schnell gehen muss, aber man nicht auf den vollen Geschmack saftiger Tomaten, herzhafter Oliven und milden Mozzarella verzichten will: Unsere Lizza Margherita. Sie ist fix gemacht, schmeckt (fast) wie eine echte Pizza, ist aber im Vergleich glutenfrei und auch noch low-carb. Buon appetito… oder noch viel besser: Guten Lizzappetit!“

Hervorhebung von mir. Schön, wenn alles Essen fast wie richtiges Essen schmeckt, oder? Das kennen wir aus der Rohkost, in der auch ständig Dinge „gezaubert“ werden, die fast schmecken wie das Original. Ob High Carb, Low Carb, Rohkost, vegan – alles schmeckt fast wie.

Da lobe ich mir die Vollwertkost. Das ist echt und schmeckt nach dem, was es ist – und nicht „fast“. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Fast

  1. Paul 22. Juni 2017 / 18:44

    oh, wie recht du doch hast mit “ Fast „

    • OneBBO 24. Juni 2017 / 22:10

      🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.