Fixe Mixer: Süße Creme

Creme di Fruta Chocolata

Vegane Rohkost; Zubereitungszeit: 3-4 Minuten. Eine der wenigen Leckereien, die schneller hergestellt als gegessen werden, sehen wir einmal vom Nussmus ab.

72 g getrocknete Aprikosen
75 g Wasser
50 g Kakaobohnen (oder 1 EL Kakaopulver in Rohkostqualität)
1 Banane (210 g brutto)
Evtl. 1-2 TL Honig

Die Aprikosen 4-5 Stunden im Wasser einweichen. Kakaobohnen fein mahlen (Thermomix: 1 Minute Stufe 10) und umfüllen. Aprikosen mit dem Einweichwasser zerkleinern (30 Sekunden Stufe 4, 10 Sekunden Stufe 6). „Kakao“ und geschälte Banane hinzugeben und zusammen vermischen (30 Sekunden Stufe 4, 1 Minute Einstellung Kneten). In ein Schüsselchen umfüllen.

Wer keinen Wert auf ein veganes Dessert legt, kann noch mit ein bisschen Honig nachsüßen. Es reicht aber auch so.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s