Kat Frankie, schon mal gehört?

YouTube führt uns ja manchmal über angeschaute Videos zu anderen, die uns interessieren könnten. Häufig ist das gar nicht mein Geschmack, aber ab und an entdecke ich dann Sachen, die mir richtig gut gefallen.

Kat Frankie hat in einem Interview erzählt, wie sie zu ihrer Art der Musik kam: Als junges Mädchen wollte sie gern Musik machen, konnte aber kein Instrument spielen und nutzte daher die eigene Stimme, um Ausmalung zu erarbeiten.

Bekannt geworden in Deutschland ist die in Australien beheimatete Sängerin durch ihr Mitwirken in dem Clueso-Titel „Wenn du liebst“. Den stelle ich aber nicht vor, weil dieser Beitrag Frankie gewidmet sein soll. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s