Ein Gedanke zu “Solidarität!

  1. Helmut 31. März 2020 / 19:18

    Apropo Eis…. man muß sich mal vorstellen was hier los wäre, wenn uns so eine Pandemi im Hochsommer erwischt. Je brüllen viele… wir bleiben Zuhause, obwohl das Wetter und der Platz draußen so ist, das man sich gut verteilen, bzw. aufhalten kann. Ob die bei 30 Grad im Schatten auch so brüllen würden ?

    Andererseits… Solidarität mit dem Einzelhandel… finde ich im Moment sehr heikel. Schließlich gibt es viele Geschäfte, die durch eine Einkaufswagenpflicht… ohne das die Dinger nach Gebrauch desinfiziert werden…. und man ohne Einkaufswagen nicht in den Laden kommt… das Virus eher mit Nachdruck verteilen, als das man davbei hilft, es einzudämmen. Zum Glück gibts noch Geschäfte die lockerer mit der Kundenbegrenzung umgehen. Ich finde, dawo man ohne Einkaufswagen nich rein kommt, da solltem einen Bogen drum machen. Wenn man nicht zu den Spitzenzeiten kommt, kommt man ihn einige Geschäftg auch ohne rein… was in Sachen Infecktionsschutz die beste Lösung ist.

    🙂 Helmut

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.