Schlimmer geht immer….

Auf instagram habe ich das von der Heydt Museum Wuppertal abonniert. Das ist schön anzuschauen. Gestern beging ich den Fehler, den Begleittext zu lesen. Ich zitiere:

In dem Bild vermittelt Marées dem*r Betrachtenden…“

Schlimmer geht immer, oder? Wie weit soll diese Sprachverunstaltung noch gehen? Ich meine, ja, es ist gut dass z.B. zwischen Ärzten und Ärztinnen unterschieden wird. Aber warum begreifen so viele Menschen nicht, dass sich im Deutschen das grammatikalische Geschlecht häufig vom biologischen unterscheidet?

Oder sagen wir demnächst „Da kommt eine Mädchen“ (wegen neu: die Mädchen)???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.