Ein Gedanke zu “Frag doch mal die Ute 2.0 – Oktober

  1. Daniela 1. Oktober 2020 / 22:02

    Liebe Ute, ich erinnere mich an Josefina’s Vollwertvariante, Obst und Gemüse immer roh zu essen. Manchmal denke ich darüber nach, ob sie das immer noch so handhabt. Jetzt weiß ich nicht, ob ihr in Kontakt steht und du das weißt. Ist ja auch nur so ein Gedanke, der mir manchmal in den Sinn kommt. Wie hältst du das denn mittlerweile?
    Ich esse Gemüse mittlerweile meist gekocht und eher nicht so oft als Rohkost. Ich mag es irgendwie lieber leicht angedünstet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.