Dieser Blog

WordPress hat nun seinen Editor auf eine neue Version umgestellt. Jahrelang konnte man mit dem alten arbeiten. Jetzt gibt es zwar noch – angeblich – die Möglichkeit, mit dem alten Editor zu arbeiten. Aber es ist alles viel unübersichtlicher als vorher.

Meine Begeisterung mich in das neue System einzuarbeiten, ist gering. Viele Programme gehen diesen Weg. Das beste Winword war das von 1997 … und das ist nicht, weil ich zu faul bin, mich umzustellen. Echte Verbesserungen erkenne ich und nutze sie gern. Aber Word z.B. hat die Fähigkeit verloren, fast alles über die Tastatur zu machen, Befehle sind umständlich und in tiefe Reiterhierarchien versteckt. Nix für Vielschreiber. Ich kenne keinen, der professionell mit WinWord arbeitet (also viel schreibt) und das alles viel besser findet.

Ich werde mir das hier noch ein paar Tage anschauen. Wenn es mir zu lästig wird, werde ich auf dem Blog hier nichts mehr machen. Mal schauen 😉

3 Gedanken zu “Dieser Blog

  1. Tausend 3. Oktober 2020 / 19:17

    Ich habe nie verstanden, warum sie das überhaupt geändert haben. Der Trend geht zu Unübersichtlichkeit …

  2. Daniela 4. Oktober 2020 / 14:53

    Kann ich gut nachvollziehen, Ute! Es wäre natürlich schade, aber mehr als verständlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.