Zwei deutsche Wörter

Die Sinnänderung von Wörtern über die Jahrhunderte ist ja bekannt, früher z.B. bedeutete „Weib“ nichts anderes als „Frau“ heute. Eine schlagartige Änderung ist eher selten. Ich beobachte sie dieser Tage.

Lockern heißt etwas Festes weniger fest machen. Aufhebung hebt etwas auf, einen Zusammenhalt, eine Vereinigung usw.

Mit dem Wort „Maßnahmen“ zusammen aber scheint die Bedeutung von Lockerung und Aufhebung nahezu identisch: Da werden Maßnahmen gelockert, aber was passiert? Zigtausende Menschen benehmen sich, als bedeute lockern dasselbe wie aufheben. Für sie ist eine Lockerung der Maßnahmen die komplette Aufhebung.

Liegt’s am Deutschunterricht an deutschen Schulen? Oder ist es ein internatoinales Phänomen?

Nee, bitte mal im Duden nachschauen. Es bedeutet wahrhaftig noch was anderes. 🙂

2 Gedanken zu “Zwei deutsche Wörter

  1. veganundklücklich 7. Juni 2021 / 02:35

    Das habe ich heute bzw gestern auf der Straße gemerkt.
    Ich bin mit dem Rad unterwegs gewesen und es ist egal wo ich hingesehen habe, war Gruppenkuscheln angesagt.

    • OneBBO 7. Juni 2021 / 10:41

      Vielleicht sollten wir dies als eine optimistische und nicht eine leichtsinnige Haltung betrachten… was mir allerdings, ich gestehe es, schwer fällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.