Märchenwelt

Heute Morgen zog bei uns zum Frühstück die Märchenwelt ein:

Titel: Drei Haselnüsse für Traubenputtel

Was ich damit sagen will: Wenn sich die Familie oder sonstwer über langweilige Dekoration des immer gleichen Frischkorngerichts beschwert, kann man sich entweder ausgeklügelte Dekorationen ausdenken, die ein Lineal und viel Zeit erfordern – oder man hat ein bisschen Phantasie bei der Namensgebung. Ich lasse auch manchmal den Titel raten – macht Spaß.

Nichts gegen wunderschöne Deko. Der Mann einer Freundin macht am Sonntag immer das Frischkorngericht. Seine Dekorationen sind wunderhübsch. Aber ich kriege sowas einfach nicht hin.

2 Gedanken zu “Märchenwelt

  1. Daniela 24. Juni 2021 / 11:17

    Ich finde gerade die Namen immer so kreativm sozusagen gibt’s bei dir täglich neue Frischkornwelten. Im Übrigen finde ich die Dekorationen immer sehr ansprechend. Ich dekoriere nie etwas, außer vielleicht mal nen Geburtstagskuchen.

    • OneBBO 24. Juni 2021 / 12:29

      Ich dekoriere auch selten, eine Zeitlang habe ich Petersilie und Schnittlauch gekauft. Aber mittlerweile gibt’s das Meiste nur noch pur.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.