Ich bin Fan von einfach

Ein ganz einfaches Rezept für Kartoffelsuppe. Sorry, es wird nicht mit Quinoa gedickt, mit Granatapfelkernen dekoriert oder mit Zitronengrass hergestellt. Es ist einfach und die Deko ist überhaupt nur für euch 😉

Kartoffelsuppe fix

Herstellung im TM; Topf mit Mixer geht natürlich auch; 1 Portion

  • 265 g Kartoffeln, ungeschält und in Scheiben
  • 85 g Zwiebeln, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Wasser

Kochen (23 Min./100°C/Stufe 1 oder 2) und abschmecken mit:

  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft

und pürieren (10 Sek./Stufe 8).

4 Gedanken zu “Ich bin Fan von einfach

  1. Daniela 9. Juli 2021 / 12:55

    Bin auch ein Fan einfacher Gerichte!

    • OneBBO 10. Juli 2021 / 10:27

      Sind glaube ich mehr als die Kochbücher uns weißmachen wollen.

  2. veganundklücklich 10. Juli 2021 / 01:45

    Für mich allein, gibst es immer nur einfach, einfach – lecker.

    • OneBBO 10. Juli 2021 / 10:27

      Ich sag mal: So einfach wie möglich für mich…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.