Birne Helene zum Frühstück

Das Rezept ist vollwertig, vegetarisch und vegan 🙂

  • 20 g Cashewnussbruch
  • 10 g Kakaonibs
  • 1 Birne (120 g)
  • 1 Apfel (135 g)
  • 1 Banane (145 g netto)
  • 10 g Zitronensaft
  • 25 g Wasser
  • 50 g Nackthafer
  • 10 g Buchweizen

Cashews mit Kakaonibs in einem keinen Mixer fein mahlen. Die Birne kleinschneiden (weder schälen noch Kerngehäuse entfernen), hinzugeben und zu einer Creme schlagen. 50 g vom Apfel und 100 g von der Banane mit Zitronensaft und Wasser in einem kleinen Mixer pürieren. Das restliche Obst kleinschneiden. Hafer flocken, mit Obstpüree und kleingehacktem Obst vermischen und auf einen Suppenteller geben. Die Schokomasse am Rand verteilen. Mit dem Buchweizen bestreuen.

Statt Buchweizen kann man z.B. auch Kokosraspeln nehmen.

2 Gedanken zu “Birne Helene zum Frühstück

  1. muffinluff 28. August 2021 / 12:09

    Das spricht mich sehr an. Eine gute Anregung für dieses Wochenende.

    • OneBBO 28. August 2021 / 15:23

      Dann kann ich ja nur noch guten Appetit wünschen. 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.