Ehrlich, das gibt’s?

Wir sind gerade von der täglichen Einkaufs-Vorstadtrunde zurückgekommen. Da habe ich ein Teil eines Gesprächs mitbekommen. Zwei Männer, der eine ist eine Bedienung im Eiscafé, den anderen habe ich noch nie gesehen.

Der Unbekannte (plustert sich auf): „Nein, also auf keinen Fall! Ich will weiterleben. [Theatralisch:] Meine Töchter brauchen mich noch!! Ich lasse mich auf keinen Fall impfen!“

Und ich hatte immer gedacht, die Bekloppten gibt’s nur im Fernsehen.

Werbung

3 Gedanken zu “Ehrlich, das gibt’s?

  1. Daniela 19. November 2021 / 19:28

    Ne, die gibt’s auch im echten Leben… und das seltsame ist, dass die den Schwachsinn auch noch glauben. Selbst nach Millionen von Impfungen weltweit. Ist das jetzt eher Beratungsresistenz oder Betriebsblindheit, oder beides? 😉

    • OneBBO 19. November 2021 / 20:05

      Es ist für mich kaum fassbar. Denn es „trifft“ ja nicht nur Leute, die des Denkens nicht fähig sind. Denkausschaltung?

      • Daniela 19. November 2021 / 21:01

        Wie mans auch nennt, für mich ist es im Grunde auch überhaupt nicht nachvollziehbar. Hab heute die Boosterimpfung bekommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.