Meine Webseite

Mitteilung

Angesichts immer höher geschraubter Vorschriften und Bedingungen für Webseites und steigender Kosten habe ich beschlossen, den kostenlosen Teil meiner Webseite http://www.vollwertkochbuch.de zu schließen. Ich bezahle pro Jahr 120 Euro und das seit nunmehr zwanzig Jahren. Mehr jährlich zu investieren bin ich nicht bereit, und das wäre erforderlich, um z.B. ein Sicherheitszertifikat zu erwerben.

Ich werde die Webseite in den nächsten Wochen so umstellen, dass nur noch Abonnenten einen Zugang dazu haben. Das heißt, auch die 6000 Rezepte sind dann nur noch diesen Abonnenten zugänglich.

Wer ebenfalls Abonnent werden möchte (99 Euro ohne zeitliche Beschränkung), kann mir eine Email schicken. Ansonsten werdet Ihr schon merken, wenn die Webseite nur noch aus Impressum und Datenschutztext besteht.

Die Blogs halte ich vorerst noch, solange WordPress die Hand über mich hält

 

Advertisements

Alte Rezepte, neu vorgestellt: 1999

Achtung: Kein vollwertiges Rezept

Karamel-Flan

Teig:
125 g Margarine
100 g Zucker
1 P Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
200 g Mehl
200 g gemahlene Mandeln
2 gestr. TL Backpulver

Füllung:
200 g Butter-Fudge (Weichkaramellen)

Guß:
1/2 L Milch
2 P Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
3 Eier

Zucker, Salz, Ei und Margarine verrühren, und portionsweise die Mehl-Backpulvermischung dazugeben. dann die Mandeln unterrühren. Eine Springform mit Alufolie auslegen, den Teig festdrücken und einen 3-cm hohen Rand hochziehen. Den Fudge klein schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Milch zum Kochen bringen. Puddingpulver und Zucker mit noch soviel Milch verrühren, dass sich ein glatter Brei ergibt. Unter die kochenede Milch rühren und nochmals aufkochen. Ganz wenig abkühlen lassen, mit dem Rührquirl die 3 Eier gut unterrühren. Über den Fudge geben und backen.

Temperatur: 175 °C (Heißluft); Backzeit: 40 Min

Alte Rezepte, neu vorgestellt: 1998

Achtung: Kein Vollwertrezept

Aprikosenkalorienbömbchen

Teig:
200 g Marzipan (Osterei…)
125 g Margarine
1 Prise Salz
2 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 TL Orangenschale
2 TL Backpulver

Belag
750 g Aprikosen
100 g Walnüsse, grob gehackt

Guß:
200 g Schmand
200 g Hüttenkäse
2 Eier
100 g Zucker
1 TL Orangenschalenaroma
1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Marzipan in der Mikrowelle weich werden lassen. Margarine mit Gewürzen, Eier und Zucker schaumrig rühren, Marzipan, dann das Gemisch aus Mehl, Speisestärke, Puddingpulver und Backpulver gut unterrühren. Den Teig in eine am Boden gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform geben. Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und den Teig dicht damit belegen. Die Walnüsse darüber streuen. Die Gußzutaten miteinander gut verquirlen und auf die Aprikosen gießen. Sofort backen.

Temperatur: 160°C, Backzeit: 60-70 Minuten