Nur rohe Champignons sind einfacher

Seit Wochen schleppe ich Appetit auf Champignons mit mir herum. Gestern war es dann soweit: 250 g Bio-Ware durften es sein. 🙂

Dazu gab es (gekauftes) Zwiebelbagette. Das passte super zusammen. Und das Schönste: Es hat wirklich kaum Arbeit gemacht. Es spricht natürlich nichts dagegen, Reis, Nudeln oder Püree dazu zu servieren. Ich bin nun mal seeehr faul im Moment.

Champignons very simple

1 Portion, z.B. zu Brot

Als Gemüsepfanne 15 Min.:

  • 10 g Sonnenblumenöl
  • 2 EL Wasser
  • 8 g Knoblauch in Scheiben
  • 60 g Zwiebel, gehackt
  • 250 g Champignons in dickeren Scheiben

Folgende Zutaten unterrühren und aufkochen:

  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Mandelmus weiß (oder anderes Nussmus, Sahne usw.)

Werbung