Mal wieder Marmelade

Letztes Jahr schon habe ich euch gezeigt, wie man im Thermomix wunderbar Konfitüre bzw. Marmelade herstellen kann. Ich habe letztes Jahr viele Gläser gefüllt, die praktisch ein Jahr im Keller, also ohne besondere Kühlung, gehalten haben. Darauf habe ich in dieser Rhabarber- und Erdbeersaison richtig zugelangt. Und gestern habe ich etwas Neues ausprobiert, das uns sehr gut schmeckt:

Erdbeer-Orangenkonfitüre

  • 1 Bio-Orange (170 g) grob vorgeschnitten, ungeschält
  • 610 g Erdbeeren (netto)
  • 130 g Äpfel (100 g zum Gelieren)
    30 g Zitronensaft
  • 1 P Vanillearoma Finesse
  • 320 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Obst grob vorschneiden und mit den anderen Zutaten im Thermomix zerkleinern (8 Sek./Stufe 6). Gärkörbchen als Spritzschutz aufsetzen und kochen (16 Min./110°C/Stufe 1).

Johannisbrotkernmehl bei Stufe 3,5-4 einlaufen lassen. Nochmals 10 Sek./Stufe 9 pürieren.

Schon vorher vorbereiten: Das Schraubglas (oder mehrere kleine) auf ein Handtuch stellen und mit kochendem Wasser füllen, Deckel ebenfalls füllen. Wenn die Konfitüre fertig ist, Wasser ausgießen, Konfitüre einfüllen und Deckel festschrauben.