Birne Helene zum Frühstück

Das Rezept ist vollwertig, vegetarisch und vegan 🙂

  • 20 g Cashewnussbruch
  • 10 g Kakaonibs
  • 1 Birne (120 g)
  • 1 Apfel (135 g)
  • 1 Banane (145 g netto)
  • 10 g Zitronensaft
  • 25 g Wasser
  • 50 g Nackthafer
  • 10 g Buchweizen

Cashews mit Kakaonibs in einem keinen Mixer fein mahlen. Die Birne kleinschneiden (weder schälen noch Kerngehäuse entfernen), hinzugeben und zu einer Creme schlagen. 50 g vom Apfel und 100 g von der Banane mit Zitronensaft und Wasser in einem kleinen Mixer pürieren. Das restliche Obst kleinschneiden. Hafer flocken, mit Obstpüree und kleingehacktem Obst vermischen und auf einen Suppenteller geben. Die Schokomasse am Rand verteilen. Mit dem Buchweizen bestreuen.

Statt Buchweizen kann man z.B. auch Kokosraspeln nehmen.

Ein Süppchen

7. Dezember 2014: Eine warme Suppe

Suppe ist an kalten Tagen wunderbar, aber ich esse gerne Brot dazu. Ich hatte aber kein Brot… also habe ich schnell Fladen gemacht (ob Daniela ihr Rezept wiedererkennt? Bei ihr war es süßes Gebäck). Beide Rezepte gibt es zusammen zu kaufen: hier

Haferfladen

IMG_2578

 

Hokkaidosuppe

Für 2 Personen

IMG_2579

Mit den Haferfladen reicht das gut für 2 Personen

 

Sonntagskekse

22. Dez. 2013: 3 x Weihnachtskekse auf die Schnelle

Last-Minute-Kekse

Kaufen könnte Ihr dieses Rezept mit der Nummer 5841 (für 1 Euro): hier

Schnell gebacken, lassen sich damit rasch die Weihnachtsteller noch einmal auffüllen…. Leider waren die Kekse schon aufgegessen, bis ich entdeckte, dass das Foto nicht ganz scharf war 😦

kekse

Orangen-Schoko-Kekse

Kaufen könnte Ihr dieses Rezept mit der Nummer 5848 (für 1 Euro): hier

5858

Berliner Brot Remscheider Art

Kaufen könnte Ihr dieses Rezept mit der Nummer 5870 (für 1 Euro): hier

5870