Fixe-Mixer-Tag: Pesto

9. Jan. 2017: Hokkaido-Pesto

Wer reichlich Kürbis eingekauft und ihn gut gelagert hat, kann noch bis ins Frühjahr Freude daran haben. Wer ihn ein wenig leid ist, kann ja mal dieses Pesto ausprobieren.

Hokkaidopesto

Menge: ca. 1,5 Honiggläser; Thermomix

hokk

  • 125 g Sonnenblumenkerne
  • 1 kleiner Hokkaidokürbis (475 g brutto; 385 g netto, d.h. ohne Kerne)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 160 g Öl (Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • 1 EL Salz (10 g)
  • 1 gute Prise getr. Orangen- oder Zitronenschale

Erst die Sonnenblumenkerne fein mahlen (10 Sek./Stufe 10) und umfüllen. Kürbis halbieren, das Innere herausnehmen und in grobe Stücke schneiden. Mit der geschälten und in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehe ganz fein raffeln (1 Min./Stufe 6), Sonnenblumenkerne, Öl und Salz hinzufügen und verkneten lassen (1 Min./Knetstufe, anschließend kurz auf Stufe 6). In leere Gläser füllen, Oberfläche mit Öl übergießen und im Kühlschrank aufbewahren.

Schmeckt auch lecker als Aufstrich!

Süßes!

6. Dez. 2015: Ein Dessert

Der Nikolaus bringt euch heute in seinem Stiefel – wasserfest, also tropft es nicht – eine kleine Süßspeise:

Sweet Hokkaido

Sales7995SweetHokkaido

Nichts für Leute, die besonders sparsam mit dem Süßungsmittel umgehen wollen 🙂

  • Kaufen könnt Ihr das Rezept mit der Nummer 7995 (Nummer bitte in die Rubrik schreiben, wo Ihr dem Verkäufer eine Nachricht hinterlassen könnt; für 1 Euro): hier
  • Wer eine Sammelkarte hat, bestellt bitte per Email (Adresse im Impressum)
  • Wer eine Sammelkarte beginnen möchte, klickt: hier

 

 

Eine Gemüsetarte

15. Nov. 2015: Kürbistarte

Ein sehr leckeres Gericht! Allerdings haben wir das zu Zweit nur mit Mühe geschafft, sicher würden drei Leute davon satt, mit einer guten Rohkost reicht es auch für Vier. Eine Stützcreme findet Verwendung, ebenso Flohsamenschalen. Das vorgestellte Rezept habe ich mit Hokkaido zubereitet, andere Kürbissorten, (nur) Möhren, Pastinaken oder Süßkartoffeln eignen sich genauso gut. Das Rezept verlangt relativ viel Vorbereitung, ist also nichts für die 30-Minuten-Küche.

Der Teig an sich ist eine gute Knetteigvariante ohne Fett.

Hokkaido-Walnuss-Tarte

sales7888tarte

  • Kaufen könnt Ihr das Rezept mit der Nummer 7888 (Nummer bitte in die Rubrik schreiben, wo Ihr dem Verkäufer eine Nachricht hinterlassen könnt; für 1 Euro): hier
  • Wer eine Sammelkarte hat, bestellt bitte per Email (Adresse im Impressum)
  • Wer eine Sammelkarte beginnen möchte, klickt: hier

 

Nudeln mit lecker Gemüse

7. Oktober 2015: Eine leckere Kombination

Hokkaido und Auberginen esse ich sehr gerne, auch in Kombination sind sie ausgesprochen lecker, deshalb habe ich das Gericht „Hokkagine“ genannt. Für das Rezept für 2 Personen braucht man gekochte Hülsenfrüchte, aber keine Stützcreme. Man kann natürlich auch gekaufte Nudeln dazu kochen, auch wenn das Rezept für meine Weizenspaghetti (für die Nudelmaschine) mit inbegriffen ist.

Sales7751

  • Kaufen könnt Ihr dieses Rezept mit der Nummer 7751 (Nummer bitte in die Rubrik schreiben, wo Ihr dem Verkäufer eine Nachricht hinterlassen könnt; für 1 Euro): hier
  • Wer eine Sammelkarte hat, bestellt bitte per Email (Adresse im Impressum)
  • Wer eine Sammelkarte beginnen möchte, klickt: hier

Sales7751a

Video des Monats und …

26. August 2015: Blumenkohl mit Kürbis

Zutaten:
50 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt (oder weglassen)
1 Stück Blumenkohl (215 g netto)
1/2 (270 g) Hokkaidokürbis (netto 205 g)
150 g Bohnen (brutto)
Soße:
30 g Cashewnussmus
Saft von 1/2 Limone
1 gestr. TL Gemüsesalz oder normales Salz
1/2 gestr. TL Karibikgewürzmischung (Brecht)
1/2 gestr. TL Curry
50 g heißes/kochendes Wasser

Rouladen

15. Februar 2015: Wirsingrouladen mit farbiger Füllung

Wirsingrouladen – die gehen recht einfach, weil die Blätter einfach umzuschlagen sind. Mit Ofenkartoffeln schmecken sie lecker, aber natürlich auch mit Reis oder Nudeln! Die Füllung besteht hauptsächlich aus Hokkaido.

6587e

Im Rezept habe ich kein Öl verwendet. Es hat auch meinem Gast sehr gut gemundet 😉

6587d

Kaufen könnte Ihr dieses Rezept mit der Nummer 6587 (für 1 Euro): hier

 

 

Ein Süppchen

7. Dezember 2014: Eine warme Suppe

Suppe ist an kalten Tagen wunderbar, aber ich esse gerne Brot dazu. Ich hatte aber kein Brot… also habe ich schnell Fladen gemacht (ob Daniela ihr Rezept wiedererkennt? Bei ihr war es süßes Gebäck). Beide Rezepte gibt es zusammen zu kaufen: hier

Haferfladen

IMG_2578

 

Hokkaidosuppe

Für 2 Personen

IMG_2579

Mit den Haferfladen reicht das gut für 2 Personen

 

Hokkaido

19. Nov. 2014: Hafer mal anders 

Dies ist immer noch angeregt von einem Rezept von Daniela (hier), wenn vermutlich auch kaum noch erkennbar 🙂 Die Haferecken gehen, wenn Kartoffeln und Sojabohnen bereits gekocht sind, recht flott. Während sie backen, lässt sich das Gemüse zubereiten, ganz ohne Stress! Jedes andere Gemüse, ja selbst ein Salat würde zu den Ecken gut passen.

Haferkartoffelecken mit Hokkaido

6343

Zu kaufen für 1 Euro: hier

 

Ein Winteressen

9. November 2014: Wozu Dressing gut ist

Während ich mein Essen kochte, habe ich noch ein Vorratsdressing hergestellt. Dann musste ich noch die Spülmaschine ausräumen – und da war es schon zu spät, um noch die Soße vorzubereiten. Ich habe also einfach die Dressingreste im Vitamix vedünnt und unter das Gemüse gerührt. Superlecker 🙂

Datteldressing

IMG_2348

Spinat mit Hokkaido auf Kartoffeln

Für 2 Personen

IMG_2350

Beide Rezepte bekommt Ihr für den Preis von 1 Euro, nämlich hier

Hokaido-Verlegenheitsrezept

19. Feb. 2014: Hokkaido auf die Schnelle

Eigentlich sollte das eine Pizza werden… aber dann bin ich nachmittags eingeschlafen, da war es dafür zu spät 🙂 So habe ich einfach gegriffen, was in der Küche war, nur damit es schnell gut – und leckerer wäre eine Pizza auch nicht gewesen 😉

Kaufen könnte Ihr dieses Rezept mit der Nummer 5924 (für 1 Euro): hier

Hokkaido doch anders

5924