Die Waffen nieder!

Was ist das für eine schmähliche Regierung, die mit deutlicher Mehrheit (über 500 dafür, 100 dagegen, 7 Enthaltungen) für die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine stimmt? Die uns frieren lassen will, um Krieg zu führen? Nicht um Verhandlungen einzuleiten!

Zum Glück gibt es einige Stimmen, die verlangen, dass die Waffenexporte in die Ukraine untersagt werden. Leider las ich nur unterwegs von einer Petition einer Liste von bedeutenden Schriftstellern usw., die dies ebenfalls fordern. Also kann ich keinen Link liefern.

Wie dumm, wie blöde, wie hirnarm kann man sein, dass man angesichts der menschlichen Geschichte glaubt, mit Waffen einen Krieg in Frieden zu gewinnen? Wo sind die stetigen Verhandlungsbemühungen, die Putin erlauben, sein Gesicht zu wahren und dennoch den Frieden einkehren zu lassen?

Dazu die ständige Verarmung in Deutschland, die nun auch den Mittelstand erreicht. Wieder kann ich hier nur Sara Wagenknecht gratulieren, die einmal mehr auch zu diesem Thema die richtigen Worte findet:

https://www.focus.de/politik/meinung/weitergedacht-die-wagenknecht-kolumne-wagenknecht-wir-werden-aermer-sagt-habeck-und-verschweigt-wer-nun-absahnt_id_90398106.html

Ich bin so froh, dass ich „gewählt“ habe – alles durchgestrichen.

Scholz und Co – Kriegstreiber seid ihr, und ihr wollt mir was von Frieden erzählen? Anschleimen an die ukrainische Regierung, anschleimen an die USA, das könnt ihr gut. Aber Frieden schaffen für die Menschen, die euch einmal vertrauensvoll gewählt haben, das könnt ihr nicht. Das wollt ihr offenbar nicht.