Mal wieder Zoo in Wuppertal

Am Dienstag war das Wetter mal wieder so richtig zoofähig. Wobei: Es war noch so kalt, dass nicht alle Wege aufgetaut waren (wir waren um halb zwei dort). Aber davon abgesehen, war es doch wieder sehr schön. Ein angenehmer Nebeneffekt: Da gehen wir 4000 Schritte, ohne es überhaupt zu merken.

Wir sind immer wieder überrascht, wie viel der Grüne Zoo Wuppertal für Artenerhaltung und Forschung tut. Gar nicht so selten, dass hier Tiere geboren und dann passend wieder in die Wildnis ausgesetzt werden. Das ist nicht mehr das, was ich noch als Kind kenne, da ging es eigentlich nur ums Gucken.

Gestern war das Aquarium nach – wenn ich eine andere Besucherin richtig verstanden habe – zwei Jahren – Umbauarteiten das erste Mal wieder geöffnet. Eine Seite war schon besetzt, an der anderen Seite ist noch Baustelle.

Faszinierend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.