Fixer Mixer: Schokopudding

Schokomangopudding

Dies war eigentlich Teil eines Freitagfrühstücks… aber würde auch alleine „seinen Mann“ stehen!

Zutaten im Vitamix schlagen, bis die Masse ganz glatt ist. Dabei wird die Masse lauwarm.

  • 40 g getr. Mango
  • 35 g Cashewnussbruch
  • 1 große Dattel, entsteint (ca. 17 g)
  • 1 leicht geh. EL Kakaonibs
  • 300-350 g Wasser (je nachdem, wie fest oder cremig es werden soll).

Rezept der Woche: Unser Sommerliebling

So ein Essen mit Soße und gekochtem Gemüse essen mein Essensgast und ich in den kühleren Jahreszeiten mit Begeisterung. Aber im Sommer, wenn es heiß wird? Nö, da geht das nicht. Nur kalt, also nur Salat, mag ich persönlich auch nicht. Die Lösung sind Ofenkartoffeln, und die kann man so herrlich variieren. Man kann die Kartoffeln durchschneiden, auf Backpapier legen und backen, das schmeckt schon sehr lecker. Aber im Moment experimentiere ich gerne mit etwas Öl und diversen Gewürzen.

Kümmel-Annabelle aus dem Ofen

2 Portionen (mit je einer Schüssel Salat)

  • 500 g kleine neue Kartoffeln, festkochend – Sorte Annabelle
  • 15 g Sonnenblumenöl
  • 5 g Ahornsirup
  • 1/2 TL Salz
  • 1 gestr. TL Kümmel

Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten, in einem Küchentuch antrocknen. Öl, Ahornsirup, Salz und Kümmel in eine Plastik-Gefriertüte (3 Liter) geben. Dafür die Tüte in einen kleinen Behälter stellen, den Tütenrand über den Gefäßrand ziehen, umrühren. Kartoffeln längs halbieren, in den Gefrierbeutel geben und durcharbeiten, bis alle Kartoffeln von der Ölmischung bedeckt sind. Mit der Schnittfläche nach unten nebeneinander auf eine 28-cm-Pizzaform (PerfectClean) legen. In den kalten Ofen geben und 25 Min. bei 220°C backen, 5 Min. im ausgeschalteten Ofen nachbacken.

 

Im Alphabet kommt nun L

L, da fällt uns das Lachen ein, nicht das Gelächter. Wann könnt Ihr Lächeln? Dies wäre eine Möglichkeit, etwas zum L zu sagen. Neben Lauch und Langeweile. Langweilen euch diese Beiträge schon? Pech, gehabt, ich halte durch bis zum Z und hoffe auf eine wachsende Zahl von Teilnehmern (ja, ja, ich weiß: und Teilnehmerinnen…. 😉 )

Kurz zur Erinnerung:

L ist der Buchstabe des Tages. Ihr schreibt in euren Kommentar einfach, was euch zu dem Buchstaben einfällt oder bewegt, ob und welche Rolle er in eurem Leben spielt oder gespielt habt, Ihr könnt auch mit dem Buchstaben spielen, ein Rezept beitragen, in dem der Buchstabe eine Rolle spielt … Hauptsache, Ihr seid dabei. :mrgreen:

Im Zentrum heute steht das L.

 

Fixer Mixer: ein FKG

Kakaokokostönung

Frühstück für 2 Personen; vegan

6 Esslöffel Sechskorngetreide
150 g Wasser
30 g Kakaobohnen oder Kakabonibs)
4 kleine Äpfel (390 g)
1 größere Banane (160 g brutto)
1/2 geschälte Zitrone
50 g Kokoscreme
1 Kiwi
16 Cashewnüsse

Abends:
Getreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Kakaobohnen sehr fein zerschlagen (Thermomix: 1 Minute Stufe 10). Banane schälen, Obst grob zerkleinern und mit der Kokoscreme in den Thermomix geben. Pürieren (1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden, Stufe 8). Zu dem Schrot geben, vermischen und auf zwei Schüsselchen verteilen. Die Kiwi in 6 Scheiben schneiden, je 3 gefächert auf das Müsli legen, je 8 Cashewnüsse am Rand verteilen.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger – namens O2

Im Folgenden seht Ihr drei Seiten eines Briefes von O2 an meinen Kollegen. Mal abgesehen davon, dass sie Vornamen und Nachnamen nicht so recht auf die Reihe bekommen, ist das für mich so was von unredlichem Kundenfang, wie ich ihn einer großen Telefongesellschaft nicht zugetraut hätte. Haben sie das nötig?

Schon der erste Satz ist eine handfeste Lüge – der Kollege ist ist zwei Jahrzehnten Telekom-Kunde und hat nicht vor zu wechseln. Seite 2 habe ich zweimal gezeigt, einmal mit der aufgeklebten SIM-Karte, einmal ohne, damit man den Text unter der Karte lesen kann. Ich denke, der Rest spricht für sich. Wer ein wenig unbedarft ist, könnte durchaus mal das Kärtchen ins Handy stecken..

Ich habe dieses Schreiben Anfang der Woche an die Verbraucherzentrale Köln weitergeleitet. Sollen die sehen, was sie darauf machen….