Fehler auf meiner Webseite

4. Sep. 2015 : Fehlersuche

Vor einigen Monaten hatte ich zur Fehlersuche auf meiner Webseite aufgerufen und als Gegenleistung Gutschriften für Rezepte in Höhe von 1 Euro für falsche Links und 20 Cent pro Tippfehler u.a. angeboten.

Da ist eine Menge zusammengekommen und ich danke allen, die teilgenommen haben! Eine Leserin, die systematisch alles Korrektur gelesen hat, erwirtschaftete über 200 Euro und konnte sich so schon einmal ein Superduperabo leisten. Andere haben sich ein paar Sammelkarten oder auch Einzelrezepte verdient.

Somit verkünde ich hiermit das Ende der “bezahlten” Fehlersuche. Ich habe jetzt alle Rezepte optisch vereinheitlicht und bin beim zweiten Durchgang der Fehlersuche. Ich finde immer noch etwas :-) – obwohl die obige Leserin und ich durchaus schon gründlich gelesen haben! So ist das mit Fehlern, man kann gar nicht oft genug lesen.

Wer jetzt noch Fehler findet: Bitte mir ebenfalls Bescheid geben. Es ist dann aber nur noch ein Ehrenamt.

Auf jeden Fall noch einmal ein ganz, ganz dickes Dankeschön an alle, die sich beteiligt haben!

Gnocci mit Wirsinggemüse

2. September 2015: Gnocchi mit Wirsinggemüse

Gnocchi lassen sich prima in Vollwert und fettlos herstellen. Die Soße ist nicht völlig fettfrei (10 g Öl pro Person), schmeckt sicher auch ohne Öl gut, wenn man das lieber ganz weglassen möchte. Der Trick liegt wieder einmal bei der Stützcreme ;-)

7566

Gnocchi mit Wirsing-Rettich-Gemüse

Sales7566

  • Kaufen könnt Ihr dieses Rezept mit der Nummer 7566 (Nummer bitte in die Rubrik schreiben, wo Ihr dem Verkäufer eine Nachricht hinterlassen könnt; für 1 Euro): hier
  • Wer eine Sammelkarte hat, bestellt bitte per Email (Adresse im Impressum)
  • Wer eine Sammelkarte beginnen möchte, klickt: hier

 

Frag doch mal die Ute: August 2015

31. August 2015: Fragestunde

Frage 1: Da ich Mandelmus eher selten verwende, frage ich mich nun, wie lange er sich im Kühlschrank wohl hält. Es wäre schade, wenn er schimmelt, und ich mir die Mühe umsonst gemacht hätte. Dann würde ich ihn lieber vorsichtshalber einfrieren. Hast Du Erfahrungswerte oder eine Vorstellung, wie lange er sich hält?
Nussmus hält sich ewig, vor allem im Kühlschrank. Schimmel tritt vorwiegend in Zusammenhang mit Wasser auf, deshalb schimmelt Nussmus aus einer Mandel-Wasser-Mischung innerhalb von Tagen, wie ich selbst leider beobachten musste. Ich habe Nussmus schon 6 Monate ohne Probleme im Kühlschrank aufbewahrt, und das war noch Vor-Vitamix-, d.h. Thermomix-Zeit.

Frage 2: Wenn ich Schokolade nach einem deiner Rezepte in einem kleinen Mixer herstelle, gelingt sie ausgezeichnet. Will ich jedoch einmal eine grössere Menge zubereiten und nehme dazu den Vitamix gelingt das nicht, denn die Kakaobutter scheidet aus und ich erhalte eine zähflüssige Masse, die nicht zu Schokolade weiterverarbeitet werden kann. Eignet sich folglich der Vitamix nicht zur Schokoladeherstellung oder mache ich etwas falsch?
Mit dem Vitamix muss man schon etwas anders vorgehen. Ich habe das in dem Buch von Barbara Sedelmaier und mir “Jetzt wird gesnackt!” und auch in diversen Rezepten online (Teil des Abos) genau beschrieben, wie Schokolade in größeren Mengen im Hochleistungsmixer hergestellt wird. Auch im Buch “Immer öfter vegetarisch” gibt es dazu eine Anleitung.

Frage 3: Ich verfolge ihre Seite Vollwertrezepte bei Facebook und entdecke immer wieder eine Zutat oben auf Ihrem Müsli die mir komplett unbekannt ist. z.B am 22. August und 23. August. Meine Idee, ob es vielleicht Buchweizenkörner an der Rispe sind, konnte ich durch meine Recherchen nicht  bestätigen. Es sieht knusprig aus…und ich würde es gerne mal kosten. Verraten Sie die Zutat in ihren Antworten?

maul

Klar, mache ich doch gerne: Es handelt sich um Maulbeeren. Schmecken ein bisschen wie Rosinen und sind “relativ” knusprig.

Königskuchen

30. August 2015: Königskuchen

Auch ein ganz traditioneller Kuchen ist der Königskuchen (manche führen ihn auch unter dem Namen “englischer Kuchen”). Der hohe Rosinenanteil hält ihn lange saftig. Er wird nach ein paar Tagen, wenn er durchgezogen ist, besonders lecker! Selbstverständlich enthält auch dieser Kuchen weder Eier, Fett noch andere Tierprodukte.

7314

  • Kaufen könnt Ihr dieses Rezept mit der Nummer 7314 (Nummer bitte in die Rubrik schreiben, wo Ihr dem Verkäufer eine Nachricht hinterlassen könnt; für 1 Euro): hier
  • Wer eine Sammelkarte hat, bestellt bitte per Email (Adresse im Impressum)
  • Wer eine kleine oder große Sammelkarte bzw. ein Superduper-Abonnement (nur das Superduperabo enthält dieses Rezept) beginnen möchte, klickt: hier

 

Neue Sitten

29. Aug. 2015: Geld verleihen

Also liebe Leser, ich bin bereit, 20 von euch, wenn es nötig sein sollte, 1000 Euro zu leihen. Das ist doch nett von mir, oder? Natürlich müsst Ihr mir dafür Zinsen zahlen, das liegt auf der Hand und ärgert euch sicher nicht. Ich denke da an einen Jahreszins von 9,4 %.

Die ersten 20, die sich melden, bekommen meine Kreditzusage. Wunderbar. Und dann, bitte nicht vergessen, überweist mir bitte jeden Monat 3,33 Euro als Kreditprovision für nicht in Anspruch genommenen Kredit.

Wie, das findet Ihr doof, dass Ihr mir Zinsen für Geld zahlen sollt, dass Ihr Euch gar nicht bei mir geliehen habt? Da wundere ich mich aber über euch – denn meine Sparkasse wollte das mit mir auch machen :-)